Home Pfarrbüro von A bis Z Beratung und Hilfe Datenschutz Impressum erzbistumPaderborn
BildObenNeu
 

Unter dem Motto „Familie – bunt wie das Leben“ lockte der Familiensonntag des Pastoralverbundes in Kooperation mit dem Familienbund der Katholiken im Erzbistum Paderborn e.V. am 19.05.2019 zahlreiche große und kleine Besucher und Besucherinnen in die Anlagen von Haus Hemer. Wir starteten den Tag um 10 Uhr mit einem „Mitbring-Frühstück“ im Park von Haus Hemer. Bei sonnigem Wetter konnten alle ausgiebig unter freiem Himmel frühstücken. Die Moderatorin Michaela Rensing führte währenddessen Gespräche mit einzelnen Gästen zum Thema „Schönheiten und Schwierigkeiten im Familienleben“. Die Besucher konnten auf Flipcharts, die im Eingangsbereich standen, zuvor schon persönliche Statements unter der Überschrift „Familie ist für mich….“ aufschreiben. Diese Statements wurden sowohl im anschließenden Improvisationstheater von Susanne Tiggemann und Holger Voss, als auch von Pastor Schulte im Familiengottesdienst aufgegriffen.
Das Improvisationstheater aus Schwerte sprach vor allem die älteren Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen an.
Zur gleichen Zeit begeisterte der Kinderliedermacher Uwe Lal aus Schalksmühle die kleineren Kinder und deren Eltern und Großeltern in der Kirche St. Peter und Paul. Zum Mittagsimbiss um 13 Uhr trafen sich dann alle Besucher wieder, um sich bei Brötchen, Wurst und Fingerfood zu stärken.
Den ganzen Tag über konnten die Kinder sich auf der Hüpfburg, die der Förderverein des Kindergartens St. Peter und Paul organisiert hatte, austoben. Außerdem boten die drei katholischen Kindergärten Christkönig, St. Peter und Paul und St. Bonifatius viele Spiel- und Bastelmöglichkeiten an, die mit Begeisterung angenommen wurden. Zudem war der BDKJ mit einem Stand, an dem Buttons hergestellt werden konnten, vertreten. Die Messdiener und Messdienerinnen des Pastoralverbundes und auch die KjG St. Peter und Paul machten mit Stellwänden auf ihre Aktionen aufmerksam.
Bei der Bilderausstellung des Familienbundes, die ebenfalls im Park aufgestellt war, konnte man sich über „Familien im Wandel der Zeit“ informieren.
Ein Anliegen an diesem Tag war es auch, den Familien Unterstützungsangebote aufzuzeigen, die von verschiedenen Institutionen angeboten werden.
Vor Ort konnten wir begrüßen:

  • Frau Göcke und Frau Raabe von der Familien- und Erziehungsberatung des Caritasverbandes Iserlohn
  • Frau Atay vom Müttergenesungswerk, Mutter-/Vater-Kind-Kuren, des Caritasverbandes Iserlohn
  • Herr Pott vom Fachdienst Erziehungshilfen der Stadt Hemer, Kinder- und Jugendhilfedienst.

Außerdem wurde uns noch sehr viel Informationsmaterial vom Caritas – Verband Iserlohn und seinen Diensten, vom Kleiderladen Carichic, von der Caritasche, vom Mittagstisch „ISSMIT“, von der Lebenshilfe Menden, vom Fachdienst der Kindertagesbetreuung der Stadt Hemer und von den Familienzentren der Stadt Hemer zur Verfügung gestellt.
Den Abschluss bildete ein bunter Familiengottesdienst, der als Open-Air-Gottesdienst im Denkmal von St. Vitus geplant war, aber dann wegen des einsetzenden Regens in der Kirche St. Peter und Paul stattfand.
Pastor Dietmar Schulte und Pastor Markus Röttger (geistl. Begleiter des Familienbundes) gestalteten einen bunten und fröhlichen Gottesdienst. Musikalisch
wurde er von der Band 4Gsus begleitet.
Es war ein bunter und abwechslungsreicher Sonntag, den viele Menschen genossen haben.

Ein herzlicher Dank gilt den vielen Helferinnen und Helfern, die tatkräftig dazu beigetragen haben, dass alle einen tollen Familiensonntag erlebt haben.
Danke
Und hier haben wir ganz viele Fotos für Sie!
Familiensonntag_2019_1
Familiensonntag_2019_3
Familiensonntag_2019_4
Familiensonntag_2019_5
 

Zum Seitenanfang

zurück